Erstkommunion 2019

Vorstellung der Kommunionkinder 2019 - Hand in Hand mit Jesus

Am vergangenen Sonntag, dem 3. Februar 2019, stellten sich unsere diesjährigen 24 Erstkommunikanten mit ihrem Motto „Hand in Hand mit Jesus“ der Gemeinde vor. Katechetin Nadine Hartung berichtete von den bisherigen Kommunionvorbereitungen, die am Wochenende zuvor am gemeinsamen Wochenende mit den Kindern aus Bimbach in Kleinsassen und der ersten Hl. Beichte schon einen wichtigen Meilenstein erreicht hat.


Die Kinder wurden namentlich vorgestellt und antworteten jedes für sich: „Jesus, ich bin dabei.“.Pfarrer Hartel ging in seiner anschließenden Ansprache darauf ein, dass aus dem „Ich bin dabei“ ein „Ich bleibe dabei“ werden solle. Jesus biete uns – und davon konnten sich Große und Kleine angesprochen fühlen, immer seine Hand an. Er gehe alle Weg mit uns, was man auch häufig spüren könne. Selbst wenn wir seine Hand nicht immer beachten, er geht uns nach, und wenn es ganz schwierig werde, trage er uns auch. Die Kommunionkinder trugen stellvertretend für alle die Fürbitten vor und sangen mit Inbrunst das diesjährige Mottolied. Begleitet wurden sie hierbei von Christine Michel an der Gitarre.


Im Anschluss an den Gottesdienst konnten sich die Gläubigen einen Umschlag mit nach Hause nehmen. Hierin stand mit einem Gebet der Name eines Erstkommunikanten. Mit einer sogenannten Gebetspatenschaft bitten die Kinder um das begleitende Gebet auf ihrem Weg.

Zum Ende gab es noch den Blasiussegen, so dass alle froh und gesegnet in die neue Woche gehen konnten.


Wir wünschen den Erstkommunikanten und ihren Familien noch eine  gute Zeit der Vorbereitung mit viel Freude „an der Hand Jesu“.