Tagesimpuls

Messdienerausflug 2017

Jugendfestival in Hünfeld

Kindertagesstätte Abenteuerland

Kindertagesstätte Abenteuerland

Eine Besonderheit unserer Einrichtung ist die religiöse Arbeit mit einer Wertevermittlung, die wir auf dem Hintergrund unserer christlichen Ausrichtung verstehen, sowie das Arbeiten in Projekten. Eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der uns anvertrauten Kinder ist uns wichtig.

Unsere Zielsetzung ist es, dem Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag kompetent und engagiert gerecht zu werden. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den Grundstein dafür zu legen, dass Kinder den Anforderungen ihres Lebens gewachsen sind und beziehen neuste entwicklungspsychologische Erkenntnisse mit ein.

Kontaktdaten:

Kath. Kindertagesstätte Abenteuerland
Am Fronhof 21
36137 Großenlüder

Leiterin: Hiltrud Ebert
Tel. : 06648/ 7633
Email: kiga.abenteuerland@t-online.de


Weitere Informationen:

  • Plätze: 85 (3 Gruppen 3-6 Jahre; 1 Krippengruppe 1-3 Jahre)
  • Integrationsplätze vorhanden
  • Öffnungszeiten durchgehend von 07.30 - 17.00 Uhr
  • Mittagessen 3,00 Euro/Tag
  • Anmeldungen zu jeder Zeit nach Absprache und nach Aufruf im Lüdertalboten durch die Gemeinde Großenlüder im Monat Januar

Träger der Kindertagesstätte ist die Katholische Kirchengemeinde St. Georg Großenlüder. Das Gebäude befindet sich im Eigentum der politischen Gemeinde Großenlüder.

Kindergartenbeitrag

Vormittagsbetreuung Betreuungsgebühr
07:30 - 12.:30 Uhr 90,00 Euro für Kinder ab 3 Jahren
07:30 - 12.:30 Uhr 125,00 Euro für Kinder unter 3 Jahren
Weitere Betreuungszeiten Betreuungsgebühr
12:30 - 14:00 / 15:00 Uhr 50,00 Euro
12:30 - 16:00 70,00 Euro
12:30 - 17:00 Uhr 80,00 Euro

Die zusätzlichen Betreuungsgebühren können auch für einzelne Tage gebucht werden. Die Betreuungsgebühr errechnet sich nach dem jeweiligen Bedarf des Einzelnen.

Ermäßigung für das 2. Kind bei gleichzeitigem Besuch: 50% der Betreuungsgebühren.

Durch die Teilnahme am BAMBINI-Programm der Hessischen Landesregierung gibt es eine Freistellung von der Betreuungsgebühr für die Grundbetreuungszeit von mindestens 5 Stunden (Vormittagsgebühr) in den letzten 12 Monaten vor der Einschulung des Kindes. Die Kosten für die Nachmittagsbetreuung sind zu zahlen.

 

Kontakt

Postanschrift - Telefon - Telefax - Email.

Gottesdienstordnung

Gottesdienstzeiten und Hinweise für die Pfarrgemeinde

Passionsspiele 2018

Bistum Fulda 2030